Tätigkeitsfelder

Je nachdem wo Sie später arbeiten möchten - im stationären oder ambulanten Bereich oder in der Diagnostik - ergeben sich vielfältige Aufgaben, die praktisch alle Lebensbereiche betreffen.

Mögliche Tätigkeitsfelder für Heilerziehungspfleger/-innen und Heilerziehungspflegehelfer/-innen sind:

  • Wohnheime oder Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Fachkrankenhäuser
  • Rehabilitationszentren
  • Heilpädagogische Tagesstätten
  • betreute Wohngruppen
  • Frühförderung
  • Integrative Kindergärten
  • Ambulante oder mobile Hilfsdienste
  • Erwachsenenbildung für behinderte Menschen